WerbeSongs.TV
Schnellsuche
 
Erweiterte Suche
Es gibt
1571 Einträge
Auf dieser Seite werden Cookies eingesetzt. Durch die Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. | Details | Hinweis Ausblenden

Eingetragen durch frodo_beutlin am 14.04.2010. Vielen Dank!

Beschreibung des Werbespots


Marke: Sodastream SucheNach anderen Einträgen mit "Sodastream" suchen
Produkt: Wasserbereiter SucheNach anderen Einträgen mit "Wasserbereiter" suchen
Laufzeit ca.: 04 | 2010

Beschreibung: "Das einzige Wasser, das es nur in Karaffen gibt, das einzige Wasser, das man nicht nach Hause tragen muss, das die Welt verbessert. Das einzige Wasser, das man nicht kaufen kann...nur selber machen." Sodastream preist in dem Werbespot das "perfekte Wasser ohne schleppen" an und wirbt somit für die Soda-Stream Wasseraufbereiter.

Weiterführende Informationen zum Werbespot / Produkt (externe Links):
Keine weiterführenden Links eingetragen.

Anzeige:

Der verwendete Werbesong


Cover
Interpret: Werbemusikproduktion SucheNach anderen Einträgen mit "Werbemusikproduktion" suchen

Titel: Ave Maria SucheNach anderen Einträgen mit "Ave Maria" suchen

Originalinterpret: Bach/Gounod (Komponisten) SucheNach anderen Einträgen mit "Bach/Gounod (Komponisten)" suchen



Bemerkungen: Den genauen Interpreten aus dem Werbespot haben wir nicht ausfindig machen können. Jedoch haben wir ähnlich eine ähnlich klingende Version bei unseren Musikpartnern heraus gesucht und verlinkt.

Weiterführende Informationen zum Musikstück (externe Links):
Keine weiterführenden Links eingetragen.


Das Lied bei Ihrem favorisieren Anbieter kaufen...
...als MP3:
 
...auf einer CD:
Amazon CD 

Was Sie noch interessieren könnte:
Es gibt keine ähnlichen Werbesong-Einträge.
Kommentare
Kommentar von (Gast), am 19.05.2010, 21:22:26
Ich finde den Werbespot echt super! Der macht richtig Lust auf das Wasser von Sodastream. Die Musik ist auch toll. Schön, dass es auch noch solche Werbung gibt!

Kommentar von (Gast), am 23.05.2010, 00:50:09
Also ich glaube, die Musik ist ein Präludium in C-Dur von Bach. Spiel ich selbst im Moment. ---