WerbeSongs.TV
Schnellsuche
 
Erweiterte Suche
Es gibt
1571 Einträge
Auf dieser Seite werden Cookies eingesetzt. Durch die Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. | Details | Hinweis Ausblenden

Eingetragen durch nicolita am 27.10.2010. Vielen Dank!

Beschreibung des Werbespots


Marke: Microsoft SucheNach anderen Einträgen mit "Microsoft" suchen
Produkt: Windows Phone 7 SucheNach anderen Einträgen mit "Windows Phone 7" suchen
Laufzeit ca.: 10 | 2010

Beschreibung: In dem Windows Phone 7 Werbespot von Microsoft werden typische "Ich bin durch mein Handy abgelenkt und beachte deswegen meine Umwelt nicht oder baue Mist"-Szenen (überspitzt?) dargestellt.
So sitzt ein Vater z. B. auf der einen Seite einer Wippe und schaut auf sein Handy, während der Sohn in der Luft hängt. Oder eine Frau zieht heiße Unterwäsche an und will ihren Mann verführen, der jedoch nur an seinem Mobiltelefon interessiert ist.
Mit diesen und weiteren Szenen möchte Microsoft darauf aufmerksam machen, dass es Zeit für ein Mobiltelefon ist, dass man kurz und schnell bedienen kann, um danach wieder am realen Leben teilnehmen zu können: das Microsoft Windows Phone 7.

TV-Spot:
Rechtlicher Hinweis zum angezeigten Werbespot



Weiterführende Informationen zum Werbespot / Produkt (externe Links):
Keine weiterführenden Links eingetragen.

Anzeige:

Der verwendete Werbesong


Cover
Interpret: Edvard Grieg SucheNach anderen Einträgen mit "Edvard Grieg" suchen

Titel: No.1, Op.46 - 4. In the Hall of the Mountain King SucheNach anderen Einträgen mit "No.1, Op.46 - 4. In the Hall of the Mountain King" suchen



Bemerkungen: Das Stück "In the Hall of the Mountain King" oder "In der Halle des Bergkönigs" wurde komponiert von Edvard Grieg und gehört zu der Peer Gynt Suite No.1.

Weiterführende Informationen zum Musikstück (externe Links):
Keine weiterführenden Links eingetragen.


Das Lied bei Ihrem favorisieren Anbieter kaufen...
...als MP3:
 
...auf einer CD:
Amazon CD 

Was Sie noch interessieren könnte:
Kommentare
Kommentar von (Gast), am 30.10.2010, 22:45:01
Das Interessante hier bei ist: dieses Lied ist nicht zum ersten Mal mit Microsoft verbunden, es war in älteren Windows-Versionen als Beispielmusik dabei :)