WerbeSongs.TV
Schnellsuche
 
Erweiterte Suche
Es gibt
1571 Einträge
Auf dieser Seite werden Cookies eingesetzt. Durch die Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. | Details | Hinweis Ausblenden

Eingetragen durch frodo_beutlin am 03.02.2008. Vielen Dank!

Beschreibung des Werbespots


Marke: Axe SucheNach anderen Einträgen mit "Axe" suchen
Produkt: Axe Dry SucheNach anderen Einträgen mit "Axe Dry" suchen
Laufzeit ca.: 02 | 2008

Beschreibung: Ein Mann schwitzt sehr stark aus den Achselhöhlen und seine Frau erzählt die (kurze) Geschichte der beiden. Der junge Mann in dem Spot leidet an einer überaus starken Hyperhidrose. Der Schweiß spritz egal bei welchen (anstrengenden) Gelegenheiten wie Fontainen aus seinen Achselhöhlen. Seine jetzige Freundin, die ihn früher deswegen abgelehnt hatte, hat die Lösung für das Problem gefunden. Axe Dry, das Anti-Transpirant soll selbst damit klar kommen.

TV-Spot:
Rechtlicher Hinweis zum angezeigten Werbespot



Weiterführende Informationen zum Werbespot / Produkt (externe Links):
Keine weiterführenden Links eingetragen.

Anzeige:

Der verwendete Werbesong


Cover
Interpret: Studioproduktion SucheNach anderen Einträgen mit "Studioproduktion" suchen

Titel: L’amour est bleu SucheNach anderen Einträgen mit "L’amour est bleu" suchen

Originalinterpret: Vicky Leandros & Paul Mauriat SucheNach anderen Einträgen mit "Vicky Leandros & Paul Mauriat" suchen

Bemerkungen: L’amour est bleu (engl. Love Is Blue) wurde komponiert von André Popp.Gesungen von Vicky Leandros beim European Song Contest 1967 für Luxemburg.
In der Werbung wird eine Intrumentalversion verwendet, dieähnlich der von Paul Mauriat klingt.

Weiterführende Informationen zum Musikstück (externe Links):
Keine weiterführenden Links eingetragen.


Das Lied bei Ihrem favorisieren Anbieter kaufen...
...als MP3:
 
...auf einer CD:
Amazon CD 

Was Sie noch interessieren könnte:
Kommentare
Kommentar von (Gast), am 21.04.2009, 00:01:06
gibt es eine möglichkeit an die studioproduktion zu kommen???

Kommentar von Shen (Administrator), am 21.04.2009, 22:09:08
Hallo Salim, der Spot wurde von der argentinische Agentur VegaOlmosPonce hergestellt. Entweder dorthin mal Kontakt aufnehmen oder es bei Axe (Unilever) versuchen.

Kommentar von (Gast), am 29.04.2009, 17:50:01
Der richtige Interpret ist "The Fevers". Es ist auf dem Album "The Fevers Volume 2" enthalten und ist auch im Netz bei diversen mp3-online-shops erhältlich.