WerbeSongs.TV
Schnellsuche
 
Erweiterte Suche
Es gibt
1571 Einträge
Auf dieser Seite werden Cookies eingesetzt. Durch die Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. | Details | Hinweis Ausblenden

Eingetragen durch Keenora am 20.03.2008. Vielen Dank!

Beschreibung des Werbespots


Marke: Louis Vuitton SucheNach anderen Einträgen mit "Louis Vuitton" suchen
Produkt: Mode SucheNach anderen Einträgen mit "Mode" suchen
Laufzeit ca.: 03 | 2008

Beschreibung: Der französische Modedesigner Louis Vuitton lädt die Zuschauer des Spots auf eine weite Reise ein. Wundervolle Impressionen erwarten den Reisenden, begleitet von einer entspannenden und nachdenklich stimmenden Gitarrenmusik. Mitlaufend werden Fragen und Aussagen zum Sinn des Reisens aufgestellt.
Was bedeutet Reisen? Fortbewegung? Urlaub? Wahres Reisen heißt Entdeckung. Erst die Welt - dann sich selbst. Eine Reise erzählt uns Geschichten. Über uns. Sie zeigt uns die Welt. Und unseren Platz darin. Macht der Mensch die Reise? Oder macht die Reise den Menschen? Das Leben ist eine Reise. Wohin wird sie dich führen? Louis Vuitton.

Weiterführende Informationen zum Werbespot / Produkt (externe Links):
Keine weiterführenden Links eingetragen.

Anzeige:

Der verwendete Werbesong


keine Abbildung vorhanden
Interpret: Gustavo Santaolalla SucheNach anderen Einträgen mit "Gustavo Santaolalla" suchen

Titel: keine Angaben SucheNach anderen Einträgen mit "keine Angaben" suchen

Originalinterpret: John Danley SucheNach anderen Einträgen mit "John Danley" suchen

Bemerkungen: Komponiert wurde der Soundtrack zu diesem Werbespot von dem bekannten argentinischen Musiker, Musikproduzenten, Songschreiber und Filmkomponist Gustavo Alfredo Santaolalla.
Teile des Stücks ähneln sehr stark John Danleys' The Art of Time, welches im Original jedoch schneller ist.

Weiterführende Informationen zum Musikstück (externe Links):
Keine weiterführenden Links eingetragen.


Das Lied bei Ihrem favorisieren Anbieter kaufen...
...als MP3:
 
...auf einer CD:
Amazon CD 

Was Sie noch interessieren könnte:
Kommentare
Es wurden keine Kommentare eingetragen.