WerbeSongs.TV
Schnellsuche
 
Erweiterte Suche
Es gibt
1571 Einträge
Auf dieser Seite werden Cookies eingesetzt. Durch die Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. | Details | Hinweis Ausblenden

Eingetragen durch Shen am 03.04.2009. Vielen Dank!

Beschreibung des Werbespots


Marke: Yves Saint Laurent SucheNach anderen Einträgen mit "Yves Saint Laurent" suchen
Produkt: La Nuit de l'Homme SucheNach anderen Einträgen mit "La Nuit de l'Homme" suchen
Laufzeit ca.: 04 | 2009

Beschreibung: 'La Nuit de l'Homme', die Nacht des Mannes... Der im passenden schwarz-weiß gehaltende Werbespot zum neuen Parfum von 'Yves Saint Laurent' zeigt einen Mann, der eine Treppe hinunter läuft und von Frauen umringt wird, die seinen Duft einatmen möchten.

Weiterführende Informationen zum Werbespot / Produkt (externe Links):
Keine weiterführenden Links eingetragen.

Anzeige:

Der verwendete Werbesong


Cover
Interpret: Studioproduktion? SucheNach anderen Einträgen mit "Studioproduktion?" suchen

Titel: Suite española op. 47 - Asturias (Leyenda) SucheNach anderen Einträgen mit "Suite española op. 47 - Asturias (Leyenda)" suchen

Originalinterpret: Isaac Albéniz (Komponist) SucheNach anderen Einträgen mit "Isaac Albéniz (Komponist)" suchen



Bemerkungen: Im Jahr 1886 komponierte der spanische Komponist Isaac Albéniz die Suite española op. 47, die insgesamt aus acht Titeln besteht und eine Hommage an Regionen und Städte seines Heimatlandes ist. 'Asturias (Leyenda = Legende)' ist Titel Nr. 5 (Quelle: wikipedia.de)

Die im Spot verwendete Version ist eine uns unbekannte Version des Stückes, evtl. eine Studioproduktion extra für diesen Spot.

Bei Amazon haben wir eine ähnliche Version des Stückes verlinkt.

Sollten Sie die Version entdecken, die hier verwendet wurde, melden Sie sich :)

Weiterführende Informationen zum Musikstück (externe Links):
Keine weiterführenden Links eingetragen.


Das Lied bei Ihrem favorisieren Anbieter kaufen...
...als MP3:
 
...auf einer CD:
Amazon CD 

Was Sie noch interessieren könnte:
Kommentare
Es wurden keine Kommentare eingetragen.