WerbeSongs.TV
Schnellsuche
 
Erweiterte Suche
Es gibt
1571 Einträge
Auf dieser Seite werden Cookies eingesetzt. Durch die Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. | Details | Hinweis Ausblenden

Eingetragen durch frodo_beutlin am 17.12.2008. Vielen Dank!

Beschreibung des Werbespots


Marke: Warsteiner SucheNach anderen Einträgen mit "Warsteiner" suchen
Produkt: Bier SucheNach anderen Einträgen mit "Bier" suchen
Laufzeit ca.: 12 | 2008

Beschreibung: Wer Stanley Kubricks '2001: Odyssee im Weltraum' gesehen hat, wird die Analogie zum Warsteiner Werbespot erkennen. In '2001: Odyssee im Weltraum' treibt ein Astronaut durch die Weiten des Weltalls, während im Warsteiner Spot ein Warsteiner-Kronkorken durch die Dunkelheit gleitet. Untermalt durch die Einleitung von Richard Strauss' sinfonischer Dichtung 'Also sprach Zarathustra' wird anschließend das Bier in ein schwarzes Nichts geschüttet. Das Warsteiner nimmt die Form eines Bierglases an und wird auch kurz darauf von einem echten Glas umgeben. 'Die Pure Freude' lautet der Slogan.

Weiterführende Informationen zum Werbespot / Produkt (externe Links):
Keine weiterführenden Links eingetragen.

Anzeige:

Der verwendete Werbesong


Cover
Interpret: Keine Angaben SucheNach anderen Einträgen mit "Keine Angaben" suchen

Titel: Also sprach Zarathustra:Einleitung / Sonnenaufgang SucheNach anderen Einträgen mit "Also sprach Zarathustra:Einleitung / Sonnenaufgang" suchen

Originalinterpret: Richard Strauss (Komponist) SucheNach anderen Einträgen mit "Richard Strauss (Komponist)" suchen



Bemerkungen: 'Also sprach Zarathustra' ist eine sinfonische Dichtung von Richard Strauss, frei nach Friedrich Nietzsches dichterisch-philosophischeem Werk 'Also sprach Zarathustra'. Im Spot wird die 'Einleitung' oder auch 'Sonnenaufgang' verwendet.

Weiterführende Informationen zum Musikstück (externe Links):
Keine weiterführenden Links eingetragen.


Das Lied bei Ihrem favorisieren Anbieter kaufen...
...als MP3:
 
...auf einer CD:
Amazon CD 

Was Sie noch interessieren könnte:
Kommentare
Es wurden keine Kommentare eingetragen.