WerbeSongs.TV
Schnellsuche
 
Erweiterte Suche
Es gibt
1571 Einträge
Auf dieser Seite werden Cookies eingesetzt. Durch die Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. | Details | Hinweis Ausblenden

Eingetragen durch (unbekannt) am 30.05.2009. Vielen Dank!

Beschreibung des Werbespots


Marke: Coca-Cola SucheNach anderen Einträgen mit "Coca-Cola" suchen
Produkt: Coke SucheNach anderen Einträgen mit "Coke" suchen
Laufzeit ca.: 05 | 2009

Beschreibung: Beim neuen Coca-Cola Coke Werbespot schlagen Heimwerkerherzen höher. Ein Mann schiebt eine etwas altertümliche Maschine auf einen Berg. Dieser Kasten hat es jedoch wahrlich in sich. Er entpuppt sich als hochkomplexes Harmonium mit besonderem Inhalt. In diesem Gerät befinden sich sonderbar aussehende Fellmonster die, wenn immer sie einen Spritzer Coca-Cola Coke in den Mund bekommen, einen Ton von sich geben. Da die Coke-Spritzen durch die Tasten des Harmoniums ausgelöst werden, haut der Mann ordentlich in die Tasten und produziert ein fetziges Musikstück. Viele Menschen werden angelockt und laufen auf den Berg. Aus der Erde erwachsen Coka-Cola Flaschen, die den Menschen in die Hände springen. Dann kann der Sommer ja kommen!

Der Spot wird zur Zeit (07.2010) erneut ausgestrahlt.

Weiterführende Informationen zum Werbespot / Produkt (externe Links):
Keine weiterführenden Links eingetragen.

Der verwendete Werbesong


Interpret: Calvin Harris SucheNach anderen Einträgen mit "Calvin Harris" suchen

Titel: Yeah, Yeah, Yeah, La, La, La SucheNach anderen Einträgen mit "Yeah, Yeah, Yeah, La, La, La" suchen

Bemerkungen: Das Stück wurde extra für diesen Spot produziert.

Auf der Coca-Cola Website ist der Werbespot zur Zeit zu finden.

Update: Der Song ist inzwischen käuflich zu erwerben.

Weiterführende Informationen zum Musikstück (externe Links):
Keine weiterführenden Links eingetragen.

Kommentare
Es wurden keine Kommentare eingetragen.